Willkommen auf der Homepage der Musig Bütschwil


St.Galler Kantonalmusikfest in Lenggenwil

Die Musig Bütschwil ist mit Vollgas an den Vorbereitungen für das Kantonale Musikfest, dass am

25./26.Mai 2019 in Lenggenwil, stattfinden wird.

An diesem Anlass haben sich 80 Vereine mit total 3350 Musikantinnen und Musikanten angemeldet.

 

Unsere beiden Vorträge, Flight und Como la Flor, werden wir am Samstag 25.Mai 2019, pünktlich

um 10.30 Uhr, einer Fachjury vortragen. (Wettspielplan)

Diese werden im Wettspiellokal, in der Turnhalle der Primarschule Niederhelfenschwil durchgeführt.

Shuttle Busse Lenggenwil-Niederhelfenschwil stehen zur Verfügung.

Der Parademusikvortrag der Musig Bütschwil findet in Lenggenwil um 15.40 Uhr statt.

Wir freuen uns jetzt schon auf möglichst viele Zuschauer.

 

Wettspiel: Samstag 25.Mai 2019

 

Flight und Como la Flor  10.30 Uhr

Turnhalle der Primarschule Niederhelfenschwil

 

Parademusik mit Evolutionen in Lenggenwil

15.40 Uhr


Musikreise Musig Bütschwil 07.-09.September 2018

Am Wochenende vom 07.-09.September waren wir mit Brander Carreisen im Kanton Wallis unterwegs.

Mit der Besichtigung  der Firma Hug in Malters, am Freitag, konnten wir die Herstellung der "Willisauer-Ringli" und "DAR-VIDA" Produkten hautnah miterleben. Eine Bäckerei in der 1877 der Schweizer Zwieback erfunden wurde. Hug wird in 4.Generation von Werner und Andreas Hug, der uns die Geschichte von Hug persönlich, erklärte.

Anschliessend haben wir den Nervenkitzel auf der Gelmerbahn gesucht. Eine Steigung von maximal 106 Prozent macht sie unbestritten zur steilsten offenen Standseilbahn Europas.

Am Samstag morgen nach dem Frühstück besuchten wir die St.Jodern Kellerei in Visperterminen.

Visperterminen hat den höchstgelegenen Weinberg Europas. Jährlich werden in der Kellerei 300`000 Liter Wein in 400`000 Flaschen abgefüllt.

Unser nächstes Ziel war die Moosfluh Riederalp, mit Sicht auf den Aletschgletscher und das Matterhorn .Mit ein paar geselligen Stunden genossen wir eine atemberaubende Aussicht.

Auf der Heimreise am Sonntag machten wir noch einen Halt beim Salzbergwerk in Bex und in Greyerz.

Wir bedanken uns bei Bruno Brander (Brander Carreisen) mit der Reiseleitung Käti

und unserem Bassisten Damian Schönenberger für die super organisierte Reise.

Einige Bilder von diesem Ausflug sind in der Galerie zu finden.


Kreismusiktag Kirchberg 12.Mai 2018

***SENSATIONELL***
Mit unserer Marschmusik haben wir 93.67 Punkte erreicht.
Wir sind überwältig, dass wir mit unserem neuen Programm so viele Punkte erzielten.

Im Wettspiel sind wir in der 3.Klasse Harmonie

eingeteilt und haben 89 Punkte für unseren Vortrag 

erhalten.

Somit sind wir hinter Ebnat-Kappel (92)

auf dem zweiten Rang, von sieben Vereinen platziert.

Mehr Bilder und Rangliste sind in der Galerie zu finden.

 

Am Abend ernannte der neue Kreisobmann Werner Lusti, Ennetbühl, umgeben von allen Vereinsfahnen, erstmals drei Musikantinnen und zwei Musikanten für 25 Jahre Treue zur Blasmusik zu Kantonalveteranen, unterstützt von Doris Gmür, Neu St. Johann, Vorstandsmitglied der Veteranenvereinigung. Es sind dies Christian Ebneter, Mirjam Holenstein und Theres Schneider, MG Bazenheid, sowie Loredana Koller, Musig Bütschwil, und Andreas Egli, Ennetbühl.



Weitere Bilder sind in unserer Galerie zu finden.